Webcam vom Hotel ins Wangen / Neuravensburger Argental
Start > Ausflugsziele > Neuravensburg
Neuravensburg Drucken E-Mail

Die Ortschaft Neuravensburg besteht aus 3 Teilorten mit einer Einwohnerzahl von knapp 3000.

Während sie im 19. Jahrhundert bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts konstant bei etwa 1100-1400 lag, so verdoppelte sie sich in den letzten 30 Jahren. Die flächenmäßige Ausdehnung der heutigen Ortschaft entspricht in etwa der, der Herrschaft Neuravensburg in den vergangenen Jahrhunderten. Die letzte größere Erweiterung der Herrschaft war der Kauf des Weilers Untermooweiler mit der romanischen Kapelle St. Nikolaus im Jahre 1642 durch Fürstabt Pius Reher.

Die erste urkundliche Erwähnung Neuravensburgs stammt aus dem Jahre 815. In einer Urkunde wird ein Priester Theodold Hadupert aus Swarzinpach genannt.

 
Spieleland Angebote
Sieben Themenwelten mit über 50 Attraktionen warten auf euch. Einmal um die ganze Welt - wer träumt nicht davon? Jetzt können Sie wieder auf Weltreise gehen.
Weiterlesen...
Bregenzer Festspiele Angebote

Bregenz: Turandot

Nessun dorma“ – keiner darf schlafen, denn bis zum Morgen muss die chinesische Prinzessin... Weiterlesen...

Zimmer im Waldgasthof zum Hirschen in Wangen im Allgäu
Starten Sie in einen Urlaub mit unvergessenem Erholungswert in komfortabel eingerichteten Nichtraucher Einzel-, Doppelzimmern und Appartements.
Weiterlesen...